Erfahrungen & Bewertungen zu Torsten Lehmann

Das Familienbadezimmer für Groß und Klein

Das Familienbadezimmer für Groß und Klein

Auf gehts!

Fragt man die meisten Menschen nach den wichtigsten Attributen für ein familiäres Zuhause, werden schnell ein gemütliches Wohnzimmer, eine tolle große Küche und geräumige Kinderzimmer genannt.

Selbst Architekten planen oft Häuser, in denen genau diese Orte eines Hauses im Fokus stehen. Warum fehlt das Badezimmer in dieser Liste? Überlegen Sie mal. Wenn Sie an ein schönes Badezimmer denken, werden Sie sicherlich die schöne Badewanne sehen, in der Mann oder Frau mit einem Glas Wein lesen kann und die Auszeit von lärmenden Kindern genießt, man träumt von der geräumigen Dusche, am besten mit Regenbrause, um nach dem Sport zu relaxen und sieht Kinder gemeinsam in einer Wanne spielen. Das Badezimmer ist in einer Familie also einer der wichtigsten Orte! Hier kann die Auszeit, genauso wie das gemeinsame Miteinander ausgelebt und genossen werden.

Genauso sieht das auch eine Familien aus Berlin, die uns beauftragt hat, ein Badezimmer zu entwerfen und zu bauen, das für die ganze Familie aber auch für jedes einzelne Mitglied dieser Familie ein besonderer Ort sein soll. Dieses neue Bad wird Bestandteil eines Einfamilienhauses sein, das derzeit umgebaut wird und uns so alle Möglichkeiten, nebst Grundrissänderungen, erlaubt.

So wünschen sich die Kinder eine geräumige große Badewanne zum gemeinsamen Planschen, die Eltern hingegen träumen von einer Regendusche, alle wollen Platz und eine gemütliche aber auch stylische Umgebung.

Ein Budget in mittlerer Höhe und das Vertrauen der Kunden für kreative Ideen gab uns genügend Raum, um auf die Ansprüche der Familie einzugehen. In unserer Planung konnten wir so ein Badezimmer gestalten, das nun über eine ebenerdige Dusche mit einer Keuco Armatur der Serie IXMO verfügt und über eine Badewanne aus Mineral von Mauersberger.

Auch bei den Farben und Fliesen haben wir unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Natürlich soll dieses Badezimmer auch zum Rest des Hauses passen, daher haben wir oberhalb des Fliesenspiegels die Wände mit Spachtel geglättet und mit einem dezenten grau Anstrich versehen. Die Fliesen an der Wand sind in einer Schieferoptik in anthrazit, der Boden, passend zum Altbau in einer Holzoptik. Diese Oberfläche sehen nicht nur natürlich aus sondern fühlen sich auch so an. Begünstigt wird diese angenehme Haptik durch eine integrierte Fußbodenheizung.
Da unsere Vorstellungskraft natürlich groß ist und durch 15 Jahre Erfahrung geprägt, hat sich in unseren Köpfen schnell ein Entwurf gebildet, den wir daraufhin am PC in eine schöne 3D Grafik umgesetzt haben, damit wir unseren lieben Kunden diese Idee auch richtig präsentieren konnten. Ein Volltreffer!

Im Dezember haben wir mit den ersten Arbeiten begonnen. Typischerweise bei einem Umbau muss erstmal viel raus, bevor wir damit beginnen können, neu anzusetzen. Und da sind wir nun mitten im Abriss…(Fotos), wir halten Sie hier auf dem Laufenden wie es weitergeht mit dem Familienbadezimmer.

 

24.02.2021 // Fast fertig!

Wir sind mit unseren Arbeiten so gut wie fertig. Das Badezimmer ist bereits in Nutzung und wird nur noch durch ein paar kleine Handgriffe durch uns optimiert. Hier schon mal eine Ansicht, wie das Ganze am Ende nun aussieht. Vergleichen Sie doch mal mit der Skizze 🙂 Fällt Ihnen etwas auf?

Impressum Datenschutz