Erfahrungen & Bewertungen zu Torsten Lehmann

Ein "Spa" für die Studentin

Klein aber Fein

Stellen Sie sich vor, Ihre Tochter zieht aus, um auf eigenen Beinen zu stehen. Der Ausbildungs- oder Studienplatz steht, die Wohnung ist auch vorhanden, aber das Badezimmer in diesen Räumlichkeiten ist nicht mehr von dieser Welt. „Achtung Zeitsprung!“ möchte man sagen.

Gut wenn man Eltern hat, die sich dieses Trauerspiel nicht mit ansehen wollen und Profis kennen 😉 die sich damit auskennen, aus jedem noch so finsterem Ort ein bezauberndes Bad zu bauen.

Eine kleine Singlewohnung besitzt naturgemäß natürlich nicht viel Raum für ein großes Badezimmer. Es ist also wichtig, alles Nötige kompakt und sinnvoll in diesen Raum zu integrieren. Es geht ja nicht nur um Waschtisch, Wanne oder Dusche. Das später eigene kleine „Spa“ soll auch Ort der Wäschereinigung sein sowie Stauraum für Badezimmerutensilien bieten.

Es ist natürlich nicht das erste kleine Bad, das wir umbauen, aber besonders die kleinen Badezimmer sind eine liebgewonnene Herausforderung für uns. So viel muss bedacht und berücksichtigt werden, dann sind ja auch noch die Wünsche der Kunden. Aber… das macht es ja aus.

In diesem Fall konnten wir die ergonomische Form des Raums nutzen, um die möglichst platzoptimierteste und kreativste Lösung zu finden. Das Ergebnis unsere Planung kann sich sehen lassen, auch wenn das erstmal nur in einer 3D Zeichnung gut zu sehen ist.

Einige Teile des alten Bades werden in das neue Konzept mit aufgenommen.

Wir haben zum Rosenmontag mit den ersten Abrissarbeiten begonnen und den Boden ausgeglichen. Besonders in Altbauten ist es wichtig, das „Fundament“ für den Rest gut vorzubereiten. Zum Glück haben wir während des Abrisses keine „bösen Überraschungen“ gefunden.

Bleiben Sie am Ball und sehen Sie wie es in den nächsten Tagen und Wochen bei unserem Mini-Spa weitergeht.

 

26.02.2020 // es wird schöner 🙂

Wenn ein neues Badezimmer entsteht, dann geht es mit den Basics los. Duschtasse einbauen, alles ausnivellieren, hier ist Präzision gefragt, damit es später nicht zu bösen Überraschungen kommt.

Jetzt beginnt die Zeit, in der wir mit jedem neuen Puzzelteil ein bisschen mehr „Bad“ auch sichtbar für unsere Kunden einbauen. Aber seht selbst:

Impressum Datenschutz