Erfahrungen & Bewertungen zu Torsten Lehmann

Da wird einem regelrecht warm um die Wand...

Badezimmer sind oder sollten zumindest ein Raum der Zufriedenheit und Gemütlichkeit sein. Ein Ort, der Geborgenheit und Sicherheit ausstrahlt, immerhin verbringen wir unsere intimsten Stunden hier. Wir wollen uns unbeobachtet und in einem natürlichem Umfeld befindlich heimisch und sicher fühlen. Unabhängig vom Geschmack unserer Kunden, der modern, rustikal, eher dem gemütlichen Landhausstil oder dem modernen aufgeräumten und spartanischen Raum entspricht, sind dies, die nicht wenigen, aber immer wieder angesprochenen Attribute, die uns unsere Kunden vermitteln.

Was spielt also eine wesentliche Rolle, um diesen Gedanken, diesen Anspruch verwirklichen zu können?

Es geht nicht um den Stil, es geht auch nicht um die Frage nach Badewanne oder Dusche, Doppel-Handwaschbecken oder Fliesenart. Zuerst und fast am wichtigsten ist die Frage nach der Heizung. Es klingt banal, aber denken Sie doch mal darüber nach. Was hilft das schönste Bad, wenn es kalt und feucht ist? Wie lange würde ein Aufenthalt sein, wenn wir uns kaum ausziehen wollen würden.

Viele unserer Kunden unterschätzen die Wärmeverluste bei der Planung Ihres neuen Badezimmers. Oft müssen wir schnell darauf hinweisen, dass beispielsweise beim Umbau von Dusche auf Badewanne, wichtige Heizleistung durch die verlorengegangene Fussbodenheizungsfläche fehlen wird, dass der geplante Heizkörper zu klein (weil unschön) oder zu ungenau die Wärme im Raum verteilt wird.

Die Lösung für viele unserer Kunden stellt heute eine Klimawand dar. Hier verbirgt sich die Wärmequelle, ähnlich wie bei einer Fußbodenheizung in der Wand. Das ist nicht nur sinnvoll, weil die Fläche der Wand so optimal genutzt wird, sondern hat auch gemütliche, wohltuende und effiziente Effekte. Nicht verwunderlich also, dass Wandheizungen immer beliebter werden. Das Netz ist voll mit positiven Berichten über diesen gar nicht mehr so neuen Heizungsstil. Kein Wunder sind Heizwände auch fast übera

ll nachrüstbar, im Gegensatz zur Fußbodenheizung zum Beispiel.
Wir empfehlen die Heizwand aber auch immer in Kombination mit dem hygienisch wichtigen Handtuchheizkörper. Aber das ist ein anderes Thema. Natürlich auch bald hier bei uns in unserem Blog 🙂

Impressum Datenschutz