Erfahrungen & Bewertungen zu Torsten Lehmann

Tietzen

Richard Tietzen, ein Architekt der Anfang 1900 in Berlin Lichterfelde wirkte. Er hätte vielleicht seine Freude an diesem Badezimmer welches in der Nähe seines Wohnorts errichtet wurde . Ein Badezimmer mit anfänglich 4m² ohne Außenfenster und wenig Bewegungsraum.

Eine, nebenan liegende Altbau typische Speisekammer, ermöglichte diesen kleinen Raum zu vergrößern, sowie mit Tageslicht und frischer Luft zu versorgen.

Der Raum bietet dadurch Platz für eine geräumige Dusche, WC, einen 90cm großen Waschplatz und Platz für Stauraum.

Die Dusche wurde ebenerdig installiert. Dies ermöglicht ein unbeschwertes Eintreten in den Duschbereich. Die Fliesen wurden auf ein kleines Maß, mit speziellem Wasserstrahl- Schneidverfahren, zugeschnitten. Die dadurch zusätzlich entstehenden Fugen gewährleisten einen rutschfesten und somit sicheren, unfallfreien Tritt beim Duschen.

Impressum Datenschutz